Porzellan Manufaktur in Dortmund

jedes stück ein unikat – erkennbar zugehörig zu seiner seriellen form. biegen, in form bringen, wachsen lassen- nicht brechen.
verschiedenste wandstärken. dem porzellan zeit geben, zeit lassen, atmen – geduldig sein.
porzellan ist ein sensibles material – man muss ihm die zeit geben, die es braucht; mit all seinen ecken und kanten.

„vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann“

- aus wind sand und sterne von antoine de saint exupér

Über mich

auf eigene art einem beispiel zu folgen, das hat tradition
in 3. generation einer österreichischen hafner- und keramikerdynastie habe ich nach über 20 jahren den weg zurück gefunden – und das in der ferne!
dazwischen war vom bildhauerstudium an der wiener kunstschule bei leslie de melo, über den aufbau von videowänden auf rockbühnen bis zu werbefilmproduktionen alles dabei – symposien und kunstaustellungen inklusive.

DER PROZESS

Ganz am anfang wird die masse aufbereitet … durchgerührt und auf konsistenz geprüft … das ist ein bauchgefühl ob es passt – zumindest hier bei mir…Jedes stück wird in gipsformen gegossen, der form vorsichtig entnommen und getrocknet – in diesem zustand ist der dünnwandige rohling extrem empfindlich … sie müssen mit großer sorgfalt behandelt werden … da knackt es schnell mal und man hat ein häufchen staub vor sich liegen – danach wird retouchiert,, auch ein heikles thema … wie sehr kann ich die linie der form führen, bestehen lassen ausreizen – ohne,dass das stück zerbricht … spannend,bei sich sein, ruhe,atmen nicht vergessen … bei ca. 900 grad celsius wird dann gebrannt danach geschliffen, bemalt, verziert … und dann transparent glasiert und bei ca 1250grad celsius nochmals gebrannt.

DANN … kommt das große hallo, ob alles den brand überstanden hat, ob alles so geworden ist wie man es sich gewünscht hat … immer ein extrem spannender moment!
Jedes dekor wird per hand aufgetragen

Jedes peng stück ist 100 % handarbeit … und durchhläuft einen sehr zeitaufwändigen prozess, den man nicht beschleunigen kann … dem porzellan die zeit geben

INSTAGRAM & CO

Öffnungszeiten

Donnerstag & Freitag : 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 12.00 - 16.00 Uhr

Anfahrt

Mit dem Auto

Von der b1 in richtung a40 rechts auf die lindemannstraße und nach 1,1km rechts auf die kleine beurhausstraße und nach 140 metern hast du dein ziel erreicht.

Mit ÖPNV

vom dortmunder hbf aus ist es ein 15 minuten fußmarsch.

Manufaktur Peng!
Kleine Beurhausstrasse 5
44137 Dortmund

Kontakt

ob für anfragen, kooperationen, informationen zu produkten oder anderem, fülle einfach das formular aus oder schreibe an manufaktur@peng.gg .

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden